Eine Methode zur Arbeit mit Gruppen

Gruppenarbeit mit dem STR

 

Das STR nutzt die Gruppe als sozialen Mikrokosmos. In der Gruppe spiegeln sich die sozialen Beziehungsmuster der Teilnehmer/innen, sie können erkannt und bearbeitet werden. Die Gruppe gibt der einzelnen Person Resonanz und ist in der Lage, sie zu unterstützen. Wertvoll ist auch der Anregungsreichtum einer Gruppe bei der Lösung von Aufgaben. Die Gruppenmitglieder lernen sich solidarisieren, leisten sich gegenseitig Hilfe.

© 2018 Adelheid-Stein-Institut für Sozialtherapeutisches Rollenspiel (STR) e.V. | Preysingstr. 83 | D-81667 München | Tel. +49 (0)941 29 79 299 | E-Mail: info@asis.de